Steglitz-Zehlendorf Zurück zur Übersicht Mitte

Artist Homes – Kultur im Bunker

Wilmersdorf
Jong-Ha Kim, Betreiber von Artist Homes📌
Am Hohenzollerndamm tief unter der Erde befindet sich noch ein wirklicher Geheimtipp in Berlin. Untergebracht in einem ehemaligen Nazi-Bunker hat das Künstlerzentrum Artist Homes viel Potenzial, der neue kulturelle Hotspot der Hauptstadt zu werden.

Was heute ein Künstlerzentrum ist, wurde 1937 als geheime Leitzentrale der Luftabwehr in einem Berliner Hinterhof gebaut. In dem als Einrichtung der Post getarnten Militärbunker arbeiteten 120 Männer und Frauen einer Flugmeldekompanie, sie sollten Berlin vor feindlichen Bomben warnen.

Nach Kriegsende fiel der 800 qm² große Kontrollbunker in einen Dornröschenschlaf und geriet lange in Vergessenheit. In den 80er Jahren gab es Überlegungen, die ehemalige Luftschutzzentrale der Nazis in einen Atombunker umzuwandeln. Doch der Fall der Mauer beendete diese Pläne.

Zu neuem Leben erweckt wurde das Militärobjekt aus dem Zweiten Weltkrieg von einem Investor, der den Bunker aufwendig sanierte. Seit 2015 nutzt ihn der Jazzgitarrist Jong-Ha Kim, der 2007 aus der südkoreanischen Hauptstadt Seoul nach Deutschland kam. Mit Artist Homes hat er einen Kieztreff etabliert, in dem Ausstellungen, Workshops und Konzerte stattfinden und sich Künstler treffen, um gemeinsam an Projekten zu arbeiten.

Wandbild aus der Nazi-Zeit📌
Künstlertreff unter der Erde📌
Eingang zum Bunker📌
„Mit Artist Homes habe ich mir einen Traum erfüllt.“
Jong-Ha Kim, Betreiber des Künstlerzentrums

Abwechslungsreiches Programm
Musik, Kunst und Literatur – im Artist Homes gibt es alles: von monatlich wechselnden Ausstellungen über Lesungen bis hin zu Jam Sessions und Tango aus Argentinien. Neben verschiedenen Proberäumen und dem hauseigenen Café beherbergt der Bunker auch einen Saal mit 200 Plätzen für Konzerte, Theateraufführungen und Vortragsabende. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Außergewöhnliche Location
Wer für seine Firmenfeier oder private Party eine außergewöhnliche Location sucht, ist im Artist Homes genau richtig. Die ehemalige Luftschutzzentrale kann für solche Events angemietet werden. Angst, dass die Nachbarn sich über zu laute Musik beschweren, muss niemand haben. Dafür sorgen die 1,50 Meter dicken Wände.

Adresse:
Artist Homes Hohenzollerndamm 120 14199 Berlin
<a href="https://www.hotel-hackescher-markt.com/de/%20%3Ca%20href%3D"http://www.artist-homes.com/">http://www.artist-homes.com/“>www.artist-homes.com