Stilvolles Townhouse-Hotel am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte

Klein, fein und sehr persönlich

Mitten im schönen Berliner Osten, umgeben vom Flair der historischen Gebäude, liegt das Hotel Hackescher Markt. Das charmante Townhouse-Hotel mit nur 32 Zimmern und einem sehr persönlichen Service ist einen Katzensprung entfernt von der Museumsinsel und den Hackeschen Höfen. Doch von dem Großstadttrubel ist in dem privat geführten Hotel nichts zu spüren. Bei einer Tasse Kaffee in dem gemütlichen und sehr ruhig gelegenen Hinterhof hört man sogar die Vögel zwitschern.

Viel Liebe zum Detail

Das Berliner Boutique-Hotel wurde 2015 umgebaut und mit viel Liebe zum Detail renoviert. Helle, weiche Farben kombiniert mit warmen, dunklen Holztönen und spielerisch eingesetzten Glanzeffekten untermauern den besonderen Charakter dieses außergewöhnlichen Stadthotels. Im Erdgeschoss befindet sich der urbane Lobbybereich mit direktem Zugang zur Hotelbar. Für private Gespräche steht die stilvolle Lounge im Hochparterre zur Verfügung. Die Zimmer sind alle individuell gestaltet und komfortabel ausgestattet.

Optimaler Start in den Tag

Genießen Sie die erste Mahlzeit des Tages in einem geschmackvollen, entspannten Ambiente. Das üppige und exzellente Frühstücks-Buffet im Hotel Hackescher Markt lässt keine kulinarischen Wünsche offen. Viele der angebotenen Speisen werden selbst hergestellt mit Produkten aus ökologischem und - wenn möglich - regionalem Anbau.